Sie sind hier: Startseite / Produktfamilien

Produktfamilien

Das TABSOLAR®-Konzept sieht für die Fassade drei Produktfamilien mit unterschiedlichen Solarerträgen, erreichbaren Temperaturniveaus, Kosten und Gestaltungsmöglichkeiten für verschiedene Anwendungen vor.

 

TABSOLAR® Premium soll mit einer spektralselektiven Beschichtung und Antireflexverglasung ähnliche Erträge und Temperaturniveaus wie marktgängige Solarkollektoren erreichen. TABSOLAR® Economy steht für lackierte oder durchgefärbte UHPC-Kollektoren mit Low-E-Verglasung und etwas geringeren Erträgen und Temperaturniveaus. In der Produktfamilie TABSOLAR® Design schließlich sind die Kollektoren unverglast und können mit verschiedensten Strukturen und Farben versehen werden. Hier steht der Gestaltungsaspekt im Mittelpunkt; die Erträge sowie Temperaturniveaus sind hier noch geringer.
Die ersten beiden Produktfamilien werden für direkte solare Anwendungen zur Trinkwarmwasserbereitung oder für die Nutzung in Solar-Kombisystemen konzipiert. Die dritte Produktfamilie zeichnet sich durch vielfältige architektonische Gestaltungsmöglichkeiten aus. Da sie deutlich geringere Temperaturniveaus und Wirkungsgrade erreicht, ist sie beispielsweise als Niedertemperatur-Wärmequelle für Wärmepumpen, für Trinkwarmwasservorwärmung oder für eine Schwimmbadbeheizung geeignet.

Muster TABSOLAR-Produktfamilien

Muster der drei TABSOLAR®-Produktfamilien Premium, Economy und Design bei der Präsentation auf der Messe BAU 2017 (von links nach rechts) (© Fraunhofer ISE)